Allgemeine Information

Herzlich Willkommen im neuen Gästebuch!
Aufgrund von Spam haben wir ein Sicherungssystem gegen automatische Einträge eingebaut! Einträge werden erst nach einer Prüfung auf Spam freigeschalten!

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Katharina F    29 January 2017 19:28 |
Ich möchte mich recht herzlich bei Ihnen bedanken. Ich hatte meine Nasen OP vor 2 Jahren. Es war ein ästhetischer Eingriff, nachdem ich zuvor meine Nase gebrochen hatte und diese durch den Unfall einen großen Höcker hatte. Herr Dr. Raunig beriet mich exzellent und nahm mir jegliche Angst vor der OP.
Die OP verlief sehr gut und der Heilungsprozess auch.
Heute ist meine Nase abgeheilt und ich bin mit dem Ergebniss äußerst zufrieden.

Viele Dank Herr Dr. Raunig

Alexander K.    14 January 2017 14:25 | Mühldorf
Auch ich möchte mich recht herzlich bei Ihnen für die durchgeführte OP zur Korrektur der verschobenen Nasenscheidewand bedanken. Seit diesem Eingriff wurde ich sozusagen über Nacht (nachdem die Schwellung abklang) vom "Mundatmer" zum "Nasenatmer".
Was das Schnarchen angeht, wurde es, zum Vorteil meiner Freundin, auch sehr, sehr viel besser.
Nochmals vielen Dank und für alle die noch zögern: Traut euch, es zahlt sich wirklich aus.

Elke E.    12 January 2017 14:32 | Feldkirchen in Kärnten
Lieber Herr Dr.Raunig! Ich möchte mich hiermit nochmals herzlich für die perfekte Ohrkorrektur bei unserer 7jährigen Tochter, welche von Ihnen kurz vor Weihnachten sehr professionell und völlig schmerzfrei durchgeführt wurde, bedanken. Ich möchte alle betroffene Eltern ermutigen, sich zum Wohle Ihres Kindes für diese spezielle Operationsmethode des Herrn Dr. Raunig zu entscheiden. Bitte glauben Sie mir, mein Kind brauchte kein Schmerzmittel und die Ohren sehen wunderschön und natürlich aus. Liebe Grüße aus Feldkirchen und ein großes Dankeschön!!

ramazan KEMAL    07 November 2016 12:25 | http://www.fx15-zayiflama.com
nice site

Iris    04 September 2016 12:47 |
Ich habe mir vor 3 Wochen von Hr. Dr. Raunig ein Ohr anlegen lassen.
Schmerzmittel habe ich nur unmittelbar nach Nachlassen der örtlichen Betäubung gebraucht, die 2.Tablette habe ich nur noch vorbeugend genommen. Der Verband wurde mir schon nach 5 Tagen abgenommen (und ich konnte das schöne Ergebnis sehen). Danach reichte ein Stirnband, welches ich sogar nur mehr nachts tragen musste. Die leichte Rötung und geringe Schwellung wurden von Tag zu Tag weniger.
Jetzt nach 3 Wochen, haben sich auch die Fäden aufgelöst und es sieht absolut "natürlich" aus.
Vielen Dank für die "perfekte Arbeit"!!!
Kann ich nur weiter empfehlen!


143
Einträge im Gästebuch