Allgemeine Information

Herzlich Willkommen im neuen Gästebuch!
Aufgrund von Spam haben wir ein Sicherungssystem gegen automatische Einträge eingebaut! Einträge werden erst nach einer Prüfung auf Spam freigeschalten!

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Seline    16 November 2013 21:28 | Spaichingen (Deutschland)
Dr. Raunig war die letzte Rettung für Selines Ohren. Seline hatte nach einer normalen Ohrenkorrektur starke Komplikationen. Das rechte Ohr stand nicht nur wieder ab, sondern auch das linke Ohr fing an sich zu entzünden. Die Fäden wurden vom Ohr abgestoßen und waren wie Wäscheleinen hinter dem Ohr sichtbar. Nach der Not-OP in der Uniklinik , meinten die Ärzte nur noch, dass sie sich das nicht mehr selber zutrauen, die Ohren zu operieren, da am linken Ohr der Knorpel stark beschädigt wurde und das rechte nicht wirklich eine Form hatte. Nach der ganzen Odyssee wollte ich nichts mehr von dem wissen, bis ich auf sämtlichen Umwegen auf Dr. Raunig kam. Er konnte beide Ohren in nicht einmal einer Stunde korrigieren. Seline hat die OP so gut vertragen, dass sie schon nach ca. drei Wochen kein Stirnband brauchte. Zusätzlich muss ich erwähnen, dass keine Narben entstehen. Sie konnte mit neuem Selbstbewusstsein in die weiterführende Schule gehen. Durch die schonende Feilmethode bekam sie auf der rechten Seite eine natürliche und hübsche Form, die linke Seite wurde auch etwas mehr angelegt, um den Knorpelschaden zu kaschieren. Keinem fällt heute noch etwas auf. Ich danke Dr. Raunig für das Wunder und wünsche mir das diese Methode weltweit Anerkennung findet, um unnötiges Leid zu verhindern. Ich wünsche Ihnen Dr. Raunig viel Kraft und innere Ruhe. Herzlichen Dank aus Spaichingen.

Elena    01 November 2013 12:15 | Moosburg
Unserer Tochter Elena wurden am 6. August 2013 von Herrn Dr Raunig beidseitig die Ohren angelegt. Elena war zu diesem Zeitpunkt 6Jahre alt. Insbesondere Elena's rechtes Ohr war eine Herausforderung. Besagtes Ohr war extrem abstehend (90grad) und die Ohrmuschelwölbungen fehlten komplett, sodass das Ohr wie eine "aufgesetzte Trompete" aussah. Ausschließlich DANK der großartigen fachlichen Kompetenz des Herrn Dr. Raunig  konnte Elena geholfen werden. Der von ihm entwickelten international einzigartigen, schonenden, minimal invasiven Methode ist es zu verdanken, dass Elena keinerlei Schmerzen hatte und das  Ergebnis war einfach nur sensationell. Elena 's rechtes Ohr wurde perfekt angelegt und darüberhinaus wurde die Ohrmuschel komplett neu geformt. Die Ohren unserer Tochter sehen nun natürlich, normal und wunderschön aus. Elena selbst ist sehr froh und möchte ihre "schiefenOhren" keinesfalls mehr zurück. Die vorher/nacher Fotos bekräftigen, dass die OP die richtige Entscheidung war. Ich kann diesen erfahrenen Arzt sehr weiterempfehlen. VIELEN DANK nochmals aus Moosburg!!!

Lafner    26 October 2013 11:59 | Moosburg
Ohrenkorrektur beidseitig. 
Meiner Tochter Elena wurden am 6. August 2013 im KH Spittal an d. Drau beidseitig die Ohren angelegt. Elena war zu diesem Zeitpunkt 6Jahre alt. Insbesondere Elena's rechtes Ohr war eine Herausforderung. Besagtes Ohr war extrem abstehend (90grad) und die Ohrmuschelwölbungen fehlten komplett, sodass das Ohr wie eine "aufgesetzte Trompete" aussah. Ausschließlich DANK der großartigen fachlichen Kompetenz des Herrn Dr. Raunig  konnte Elena geholfen werden. Der von Dr  Raunig entwickelten international einzigartigen, schonenden, minimal invasiven Methode ist es zu verdanken, dass Elena keinerlei Schmerzen hatte und das  Ergebnis war einfach nur sensationell. Elena 's rechtes Ohr wurde perfekt angelegt und darüberhinaus wurde die Ohrmuschel komplett neu geformt. Die Ohren meiner Tochter sehen nun natürlich, normal und wunderschön aus. Elena selbst ist sehr froh und möchte ihre "schiefenOhren" keinesfalls mehr zurück. Die vorher/nacher Fotos bekräftigen, dass die OP die richtige Entscheidung war. Ich kann diesen erfahrenen Arzt sehr weiterempfehlen. VIELEN DANK nochmals aus Moosburg!!!

Osttirol    04 October 2013 19:19 | Lienz
Bei unserem Sohn wurde am 22. August 2013 im KH Spittal von Herrn Dr. Raunig eine Ohrenanlegeplastik durchgeführt. Wir sind mit dem Resultat sehr zufrieden und können Herrn Dr. Raunig nur weiterempfehlen!! Er konnte schon 2 Wochen später ohne Stirnband seinen ersten Schultag absolvieren und wer nicht genau hinsah, merkte schon zu diesem Zeitpunkt nichts mehr von dem Eingriff! Vielen Dank nochmals aus Lienz in Osttirol.

Manuela W.    03 October 2013 21:03 | Klagenfurt
Im April 2013 entschloss ich mich endlich dazu, mir meine Nase korrigieren zu lassen. Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden, es sieht total natürlich aus und ich habe dadurch an Selbstwertgefühl dazugewonnen. Herr Dr.Raunig hat eine tolle Arbeit geleistet und ich kann Ihn aus vollster Überzeugung weiterempfehlen!


139
Einträge im Gästebuch