Allgemeine Information

Herzlich Willkommen im neuen Gästebuch!
Aufgrund von Spam haben wir ein Sicherungssystem gegen automatische Einträge eingebaut! Einträge werden erst nach einer Prüfung auf Spam freigeschalten!

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


DI Christian S.    03 August 2011 13:08 | Völkermarkt
Die abstehenden Ohren unserer 5-jährige Tochter wurde von Herrn Dr. Raunig - im Privat OP in Narkose- angelegt. Wir sind bis zuletzt ängstlich und unsicher gewesen, ob die Entscheidung zur Operation richtig war. Wir möchten uns auf diesem Wege herzlichst bei Herrn Dr. Raunig bedanken. Nicht nur, dass wir mit dem Ergebnis der Operation mehr als zufrieden sind, es wurde uns immer das Gefühl gegeben, dass ihm diese Operation wichtig war. Genau so stellen wir uns eine Arzt-Patienten Beziehung vor.
Nochmals vielen Dank!

Mag. Gudrun K.    22 June 2011 11:22 | 9560 Feldkirchen
Wir bedanken uns bei Herrn Doktor Raunig für die ausgezeichnete Arbeit an unserer Tochter( Sie hatte extrem abstehende Ohren). Wir sind mit dem Ergebnis hochzufrieden und empfehlen diese Adresse gerne weiter!!!!

Andreas D.    26 March 2011 13:51 | Wien
Sehr geehrter Herr Dr. Raunig!
Heute sind genau fünf Wochen seit der Operation vergangen. Bis dahin hatte ich übergroße, abstehende Ohren. Diesen unästhetischen Blickfang habe ich stets mit einer kreativen Frisur kaschiert. Auf der Suche nach Abhilfe bin ich glücklicherweise auf Ihre Homepage gestoßen. Bereits nach dem ersten Gespräch mit Ihnen im Jänner hatte ich ein sehr gutes Gefühl. Meine gedankliche Schussfolgerung war: „dieser Arzt weiß zweifellos, wovon er spricht, ihm trau ich das zu, nämlich die Ohren in eine ansprechende Form und Position zu bringen, ohne dass das Resultat gekünstelt wirkt“. Dann im Februar der (völlig schmerzfreie) Eingriff, nach acht Tagen Verband entfernt, zwei Wochen lang ein Stirnband getragen - und fertig. Wenn ich morgens im Spiegel DIESES Ergebnis sehe: Einfach toll. Die Ohren haben eine normale Größe und Lage, sie fügen sich harmonisch an den Kopf. Dadurch ergibt sich nunmehr auch ein optisch-natürliches Gesichtsbild (und einem Kurzhaarschnitt steht nichts mehr im Wege). Ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen nochmals sehr herzlich bedanken. Es ist eine Freude, zu sehen, wie Sie mit Fachkompetenz und Erfahrung mein ästhetisches Problem gelöst haben. Ein herzliches Dankeschön auch an Fr. Dr. Kundrath für die ärztliche Assistenz bei der Operation und die Nachversorgung in Traun.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas D., Wien

PS: Stellvertretend für ausschließlich positiven Reaktionen aus meinem Verwandten- und Bekanntenkreis sei im Folgenden das „fachmännische Urteil“ eines jahrelangen Freundes im wienerischen O-Ton zitiert:
„Elegant schauts aus mit die neuen Löffel. Wos des für a Unterschied is zu vorher. Hm, von der Operation is jo gor nix mehr zu sehn. Unglaubli, wos olles möglich is. Da muass wirkli a Spezialist am Werk gwesn sein“.

Brigitte    19 March 2011 08:41 | Villach
Lieber Herr Dr. Raunig,

gerne möchte ich mich auf diesem Wege bei ihnen für die OP meiner Oberlider und meiner Nase bedanken.
Meine Schlupflider haben mich schon lange gestört und beeinträchtigt, ich wirkte schon am Vormittag wieder verschlafen.
Durch eine extreme Schiefstellung der Nasenscheidewand bekam ich immer sehr schwer Luft.
Jetzt ist alles perfekt … Augen und Nase!

Zu den Augen noch eine kleine Anekdote: nach meiner Augen-OP am 27.12.2010, konnte ich bereits nach 4 Tagen wieder ohne jegliche Komplikationen unter Leute gehen, ich war kein bisschen blau, man sah lediglich die Nähte. Als ich letzte Woche meinen Vater zu einer Staroperation ins LKH Klagenfurt begleitete, lernte ich im Wartezimmer 2 Leute kennen, die sich im LKH die Oberlider operieren gelassen haben … bei dem Herrn war leider etwas schief gegangen und das rechte Augen konnte gar nicht mehr ganz geschlossen werden. Einer 2. OP zur Korrektur dieses Auges wollte er sich aber nicht unterziehen, da für ihn die erste Operation so schlimm war. Und beide, die Dame und der Herr waren im ganzen Gesicht blau … so hatte ich nicht mal bei meiner Nasen-OP ausgesehen und bei der sind Blutergüsse normal!

Somit kann ich nur nochmal sagen, dass ich überaus glücklich bin meine Operationen bei Herrn Dr. Raunig gemacht zu haben.

Alles Liebe und Danke!

Christian M.    10 March 2011 20:49 | Hart
Am 2. Februar 2011 war es "wieder einmal" soweit! Ich musste mich schon meiner vierten Nasen-OP unterziehen. In den vergangenen 10 Jahren habe ich mir leider dreimal die Nase gebrochen. Da die vergangenen Nasenoperationen im LKH Klagenfurt nicht das gewünschte Ergebnis erzielt hatten, ist mir die Ordination von Hr. Dr. Raunig empfohlen worden. Bevor Hr. Dr. Raunig meine Nasen-OP durchführte, wurde in einem persönlichen Vorgespräch der Ablauf dieser Operation besprochen.
Nachdem der operative Eingriff problemlos durchgeführt wurde und der Heilungsprozess abgeschlossen war, konnte sich das "Ergebnis" wahrlich sehen lassen.

Daher ist es mir auch ein wichtiges Anliegen, mich mit dem Eintrag ins Gästebuch bei Hr. Dr. Raunig und seinem Team recht herzlich für die gelungene OP zu bedanken.


136
Einträge im Gästebuch